17+18. Dez. 2022

 

Achtung es gilt first come first served.

Dieser Kurs eignet sich für HöhlenforscherInnen der SGH mit und ohne Hintergrundwissen zu Lawinen.
Im Kurs wirst Du auf die Lawinenthematik sensibilisiert. Du lernst, einen winterlichen Zustieg zu planen, die Verhältnisse im Gelände zu beurteilen und übst das Verhalten in Notfallsituationen.

Anforderungen

Körperliche Grundfitness und bezüglich CoVid19 halten wir zwigend jeweils die aktuell gültigen Vorgaben des Bundes ein.

 

Kursziele

-         Erlangen von Grundkenntnissen zu Lawinentypen und ihre Entstehung

-         Touren- und Höhlenzustiegsplanung anhand von praktischen Beispielen

-         Beurteilung der Schneeverhältnisse im Gelände

-         Erlernen des korrekten Verhaltens bei einem Lawinenunfall

 

Kursdetails

Datum: 17./ 18. Dezember 2022

Ort: Melchsee-Frutt (OW)

Kurssprachen: Deutsch

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Die Anmeldungen werden gemäss Reihenfolge der Einzahlungen der Kursgebühr berücksichtigt.

Kosten: SGH-Mitglieder: CHF 130.- / Nichtmitglieder: CHF 250.-
Die Kontoinformationen erhaltet ihr im Anmeldeformular. Bitte keine Zahlungen ohne korrekte, vorgängige Anmeldung.

Annulationsgebühren:
Bei einer Annullation bis 7 Tage vor dem Kurs können 50% der Gebühr zurückbezahlt werden. Bei einer Annullation zu einem späteren Zeitpunkt werden keine Gebühren zurückerstattet.

Inbegriffen: Abendessen, Übernachtung, Frühstück, Ausbildung, Kursunterlagen, Bahnfahrt, ein Bergführer.

Miete der Ausrüstung möglich: CHF 30.-- (LVS, Schaufel, Sonde)

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Die Teilnehmer erhalten spätestens 1 Monat vor dem Kurs detaillierte Informationen.

 

Anmeldung

 return.jpg